22./23.01.2022
Frostwiesen
-Lauf
Raddusch - Burg
18.-20.03.2022
Schneeglöck
-chenlauf
Ortrand
21.-24.04.2022
Spreewald-
Marathon
Burg-Lübbenau
25.06.2022
Weinlauf, Walken
Wanderung
Ortrand
08.-10.07.2022
Lausitzer
Seenland 100
Großräschen
12.-14.08.2022
Panoramatour
Sächsische Schweiz
Sebnitz-Hinterhermsdorf
27.08.2022
Lausitz-
Marathon
Schwarzheide
19.09.2021
Lausitz-
Marathon
Klettwitz
30.10.2021
Spreewald-
Querung | Marsch
Burg-Lübben

Schnelle Rennen - schnelle Piste = Lausitz-Marathon auf dem Dekra Testoval
 


Informationen zu den Radrennen

Auszeichnungen

Medaille und Urkunde mit Altersklassenplatzierung für alle Teilnehmer.

Transpondernutzung

Zu jedem Wettbewerb gibt es einen gesonderten Transponder.
Sportler welche 2-, 3- oder 4- fach an den Start gehen,
müssen jeweils den Transponder wechseln!

Befestigung der Startnummer

Die Startnummer ist mittig auf dem Rücken anzubringen!
Diese ist gut sichtbar und unverändert zu tragen.
Ein Falten oder Knicken der Startnummer führt zur Disqualifikation.

5,714 km Rad-Einzel-Zeitfahren

Distanz: 5,714 km
Startberechtigt: 5-14 Jahre
Altersklassen: M/W - U7 (5/6), U9 (7/8), U11 (09/10), U13 (11/12), U15 (13/14)
Startreihenfolge:

Es wird in 30 Sekundenabständen gestartet.
Alle vorangemeldeten Sportler starten (mit wenigen Ausnahmen) in alphabetischer Reihenfolge.
Nachgemeldete Sportler werden hinten an gesetzt.

Sonderwertung: Es gibt Punkte für den RAD-ZEITfahr-CUP.
Siegerehrung: 10.00 Uhr
Auszeichnungen: Pokale für Platz 1-3 in Gesamtwertung m/w

17 km Rad-Einzel-Zeitfahren

Distanz: 17,142 km
Startberechtigt: ab AK15
Altersklassen: M/W - U17 (15/16), U19 (17/18), 19-29, S1 (30-39), S2 (40-49), S3 (50-59), S4 (60-69), S5 (70-74), S6 (75+)
Startreihenfolge:

Es wird in 30 Sekundenabständen gestartet.
Maximale Teilnehmerzahl: 240 Sportler
Alle vorangemeldeten Sportler starten (mit wenigen Ausnahmen) in alphabetischer Reihenfolge.
Nachgemeldete Sportler werden hinten an gesetzt.

Sonderwertung: Es gibt Punkte für den RAD-ZEITfahr-CUP.
Auszeichnungen: Pokale für Platz 1-3 in der Gesamtwertung m/w

17 km Rad-Paar-Zeitfahren

Distanz: 17,142 km
Startberechtigt: ab AK09
Wertung: Männer, Frauen, Mix, Ehepaare, Familien (verwandschaftliches Verhältnis 1. und 2. Grades, Eltern, eigene Kinder, Großeltern, Geschwister, Enkel).
Bemerkung: Es wird in 60 Sekundenabständen gestartet. Die Zeit des 2. Radlers wird gewertet. Pokale für Platz 1 bis 3 je Klasse und je Paarmitglied.
Sonderwertung: Es gibt Punkte für den RAD-ZEITfahr-CUP.
Auszeichnungen: Pokale für Platz 1-3 in der Männer, Frauen, Mix, Ehepaare, Familien-Wertung
Je Team 2 Pokale
Vor dem Start ist die richtige Wertungsklassenzugehörigkeit von den Sportlern auf den Aushängen selbst zu prüfen! Nach Zielschluss erfolgt keine Klassenänderung mehr!

17 km 4er- Mannschafts-Zeitfahren

Distanz: 17,142 km
Startberechtigt: ab AK09
Wertung: Männer, Frauen, Mix
Bemerkung: Es wird in 60 Sekundenabständen gestartet.
Die Zeit des 3. Radsportlers wird gewertet.
In der Mixmannschaft muss mindestens eine Frau starten und mindestens als 3. des Teams nach 3 Runden ins Ziel kommen.
Sonderwertung: Es gibt Punkte für den RAD-ZEITfahr-CUP.
Auszeichnungen: Pokale für Platz 1-3 in der Männer, Frauen, Mix-Wertung
Je Team 4 Pokale

46 km Radrennen

Distanz: 45,712 km = 8 Runden a 5,714 km
Altersklassen: Frauen
Männer U17 (15/16), U19 (17/18), M (50-59) S3, M (60-69) S4, M (70-74) S5, M (75+) S6
Bemerkung: Überrundete Radler bleiben solange im Rennen bis der Sieger das Ziel erreicht hat. Sie fahren ihre begonnene Runde zu Ende. Es gibt Punkte für den Lausitz-Cup für Jedermänner
Auszeichnungen: Pokale für Platz 1-3 in allen oben genannten Altersklassen

57 km Radrennen

Distanz: 57,14 km = 10 Runden a 5,714 km
Altersklassen: Männer 19-29, M 30-39 S1, M 40-49 S2
Bemerkung: Überrundete Radler bleiben solange im Rennen bis der Sieger das Ziel erreicht hat. Sie fahren ihre begonnene Runde zu Ende. Es gibt Punkte für den Lausitz-Cup für Jedermänner
Auszeichnungen: Pokale für Platz 1-3 in der Gesamtwertung
Pokale für Platz 1-3 in allen oben genannten Altersklassen

© Lausitzer-Sportevents e.V.